Sportprüfung für gekörte Hengste - Schwerpunkt Dressur

  • Hengstleistungsprüfung
  • pin Münster-Handorf

Vom 31.02. bis zum 02.02.2021 hat in Münster-Handorf die Sportprüfung für gekörte, dressurbetonte Reitpferdehengste stattgefunden. Insgesamt stellten sich 14 Hengste der fünf- bis sechsjährigen und 12 bei den vierjährigen der Bewertungskommission. Aufgrund der Corona-Sonderregeln 2020 durfte auch ein sechsjähriger Hengst an der ersten Sportprüfung des Jahres 2021 teilnehmen.

Spitzenergebnis 9,4 für Dimaggio Black

Der Oldenburger-Hengst v. Dimaggio x Fürst Heinrich x Famos aus der Zucht und dem Besitz des Gestüts Sprehe überzeugte die Bewertungskommission durch seine Modernität, Typ und Ausdruck. Alle seine drei Grundgangarten wurden auf höchstem Niveau bewertet (Trab 9,0, Galopp und Schritt 9,5) ebenso wie seine Rittigkeit und Gesamteindruck, die auch eine 9,5 erhielten. Damit sicherte sich der Hengst das Spitzenergebnis der 5- bis 6-jährigen Hengste: eine 9,4.

Noch zwei weitere Hengste, aus dem Besitz der Reitanlage Sonnenbrink GmbH aus Apelern, erzielten eine Endnote mit einer 9 vor dem Komma. Belvedere DB v. Belissimo DB x Danone I x Rubinstein I aus der Zucht von Jürgen und Petra de Baey (Lemgo) erhielt eine dieser gewichteten Endnoten mit einer 9,2. Neben seinen guten Grundgangarten (Schritt 8,8; Trab 9,0; Galopp 9,3) bewies der auf dem Krüsterhof in Voerde stationierte Westfale auch eine gute Rittigkeit (9,5) und Gesamteindruck (9,3). Die dritte sehr gut gewichtete Endnote erhielt der Westfale Ellis v. Escolar x Dimaggio x Florestan I aus der Zucht der Familie Walter Droege, mit einer 9,04. Sein Schritt wurde als einziger mit einer glatten 10 bewertet. Auch seine Rittigkeit und sein Gesamteindruck konnten mit einer 9,0 überzeugen, für seinen Trab erhielt er eine 8,5 und der Galopp wurde mit einer 8,7 bewertet. Seine Vollschwester Espe ist keine geringere als die Bundeschampionatsfinalistin und Finalistin der WM der jungen Dressurpferde.

Flashbang ist Top Hengst der Vierjährigen

Mit einer gewichteten Endnote von 8,84 sicherte sich der Westfale Flashbang v. Fürst Jazz x Sir Donnerhall x Fidertanz aus der Zucht von Clemens Renvert das Spitzenergebnis bei den vierjährigen Hengsten. Der Dunkelfuchshengst erhielt für seinen Gesamteindruck, Trab und Galopp eine 9,0, sowie eine 8,5 im Schritt und eine 8,8 für seine Rittigkeit.

Die zweithöchste Gesamtnote (8,74) sicherte sich der Hannoveraner Frankie Lee v. Franziskus 15 x Spörcken x San Amour I aus der Zucht von Friedrich-Wilhelm Gerke. Seine Gesamtnote setzt sich aus einer 8,8 für Trab, Galopp und Rittigkeit sowie eine 8,4 für seinen Schritt und eine 9,0 für seinen Gesamteindruck zusammen. Die drittbeste gewichtete Endnote erhielt der Hannoveraner Bitcoin v. Bon Coeur x Licosto x De Niro aus der Zucht von Julia und Tim Karrasch aus Langenhagen, mit einer 8,32. Der Rapphengst bewies eine gute Rittigkeit (8,5) und gute Grundgangarten (Schritt 8,0; Trab 8,4; Galopp 8,2), außerdem überzeugte er die Bewertungskommission auch mit seinem Gesamteindruck, der mit einer 8,5 bewertet wurde.

Auf rimondo stellen wir nur den Durchschnitt aus den Gesamtnoten für die Grundgangarten, die Rittigkeit und das Springen dar.

Wenn du dich nochmal informieren möchtest, was eine Sportprüfung für 4- und 5-jährige gekörte Hengste bedeutet, dann haben wir hier eine Infografik zum Thema für dich vorbereitet.

advertisement

The breeding events are presented by DERBY

Whether breeding mare, foal, youngster or stallion - with the DERBY breeding assortment well supplied all around.

DERBY Top Start is a tasty mineral paste for a healthy start of your foal. It is mixed with organically bound trace elements and counteracts disorders that affect the development of foals. This product should be fed not only to the suckling foal, but also to the highly pregnant mare to optimize the mineral supply.

More about DERBY Top Start

Monday 02/01/2021

Event
Teilnehmerliste 4-jährige Pferde

16 participants

Teilnehmerliste 5- & 6-jährige Pferde

15 participants