Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
in Kooperation mit

Martin Sterzenbach und Balougraf verunglückten im großen Preis von Bergisch Gladbach

21.08.2019 - Aortenrisse bei Pferden

Ein Springen, dass man so schnell nicht vergisst...

Stürze von Pferd und Reiter sehen unsere Kamerateams auf Turnieren, die wir filmen, mal öfters. Gott sei Dank sind diese in den seltensten Fällen nur bedrohlich. Oft steht der Reiter wieder auf, das Pferd wird eingefangen und alles ist gut. 

Was wir am Wochenende auf den Bergisch Classics erlebt haben, hat uns tief betroffen. 



Wir wünschen Martin Sterzenbach gute Besserung und viel Kraft, um mit dem Verlust seines Erfolgspferdes Balougraf umzugehen. 

 

Was ist passiert? 

Am vergangenen Wochenende verunglückte der Springreiter Martin Sterzenbach mit seinem Pferd beim Großen Preis von Bergisch Gladbach. Der Holsteiner Hengst Balougraf brach mitten im Parcours im Galopp zusammen und starb nach ersten Erkenntnissen an einem Aortenriss.
Der Reiter kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus.
Das Turnier wurde nach diesem Vorfall abgebrochen. 

 

Was ist ein Aortenriss? 

Die Aorta ist die Hauptschlagader des Körpers und entspringt aus dem Herzen. Sie pumpt das sauerstoffreiche Blut vom Herzen in den Körper. Direkt am Ursprung der Aorta, dem Herzaustritt, ist der Blutdruck am allerhöchsten.
In den häufigsten Fällen entsteht genau dort eine Ruptur, was bedeutet, dass die 3-schichtige Gefäßwand der Aorta reißt.
Das gesamte Blut sammelt sich dann in Herz und Lunge, sodass das Pferd an akutem Blutverlust stirbt.
Der Tod tritt dabei sehr schnell und ohne Vorzeichen ein.
Die Pferde ringen nach Luft, schwanken und fallen schließlich um. Ein Tierarzt kann da leider nicht mehr einschreiten. Treffen kann es jedes Pferd, ob Freizeit- oder Sportpferd. Das Phänomen ist bis heute nicht ausreichend medizinisch erforscht und ist nicht auf körperliche Überlastung zurückzuführen .

 

Mehr dazu kannst du bei der Reiter Revue erfahren: Aortenrisse bei Pferden

 

Über den Hengst Balougraf Esc

Der 2006 geborene Sohn des Baloubet du Rouet aus einer Landgraf I Stute konnte unter seinem Reiter Martin Sterzenbach schon zahlreiche Springen der schweren Klasse auf nationaler und internationaler Ebene für sich entscheiden.
Erst im Frühjahr trug er den Berufsreiter aus Dorsten zum Sieg beim Deutschen Berufsreiter Championat 2019.

Einige beeindruckende Zahlen: 

- über 160 Platzierungen in Springprüfungen der Klasse S* - S*** kann der Hengst verzeichnen. 

- rund 40 Siege in Springen der Klasse S* - S***

- 153 Video des Hengstes gibt es auf rimondo

- Balougraf platzierte sich 2018 auf Rang 2 beim rimondo Ranking der Top 100 Springpferde auf S-Niveau. 

 

Zu Balougrafs Pferdeprofil

 

Am 09.08.2019 waren die beiden noch siegreich in Waltrop in der Springprüfung Klasse S*.

News
 

LV digital GmbH, Hülsebrockstr. 2-8, 48165 Münster
 service[at]rimondo.com        02501 - 801 6070