Körsaison 2020/2021

Traditionell stehen im Herbst und Winter die Körtermine der Verbände an. In diesem Jahr kommt es coronabedingt zu einigen Änderungen. Damit du nichts verpasst, haben wir dir die wichtigsten Informationen kompakt zusammengefasst.

Es ist soweit: die Körsaison 2020/2021 steht unmittelbar bevor und damit wieder viele spannende Ereignisse rund um die Zucht. Hier findest du eine Übersicht über die anstehenden Termine und wichtige Informationen zum Ablauf.

Vor der Körung: Die Vorauswahlen. 

Auf rimondo findest du natürlich auch die Liste und Ergebnisse der Vorauswahlen. 

- Vorauswahl für Reitpferdehengste zur Hauptkörung Westfalen 2020

- Oldenburger Hengstvorauswahl

 

Alle Vorauswahlen 2020

 

 

Fakten zur Körsaison 2020/2021

 

    • Aufgrund coronabedingter Maßnahmen kann es zu Anpassungen hinsichtlich der Ticketvergabe kommen. Am besten informierst du dich frühzeitig beim jeweiligen Verband, ob der Erwerb eines Tickets möglich ist und ob du das Geschehen live vor Ort miterleben darfst.
    • Für die Körung sind die Verbände zuständig. Welche das sind und wann die Termine anstehen, haben wir für dich erfasst. Der Trakehner Verband macht den Anfang und startet am 15. Oktober 2020 mit dem Internationalen Trakehner Hengstmarkt in Neumünster.

Folgende weitere Termine stehen an: 

Alle Körtermine 2020

 

 

    • Du willst mehr über die letzte Körsaison erfahren? Auf rimondo findest du eine Übersicht der Körungen und Körergebnisse des letzten Jahres. 

 

Körsaison 2019/2020